Verena Bergunde – Dipl.-Psych., Sozialtherapeutin Sucht, Autorin, ehem. Programmentwicklerin und -leiterin, arbeitet als Mitarbeiterin der Asklepios Westklinikums, Tagesklinik Stoffwechselstörungen und für die Adipositassprechstunde in Hamburg.

Der Schwere-los® Diätdrink war ein wichtiger Baustein in klinischen Kursen und wurde von den Teilnehmern sehr gerne angenommen.

Der Schwere-los® Diätdrink ist ein wissenschaftlich, klinisch als sicher und wirksam erwiesenes Gewichtsreduzierungsprogramm.

Durch die geringe Süße wird der Geschmackssinn sensibilisiert und der Zugang zu neuen Ernährungsgewohnheiten erleichtert. Der Wert eines hochwertigen Nahrungsmittels kann besser geschmeckt werden, wenn man sich dieser Geschmäcker für eine Weile konsequent entzogen hat. Dadurch entwickelt der Anwender auch wieder ein anderes Verhältnis zu Nahrungsmitteln.

Da der Schwere-los® Diätdrink 49 % Eiweiß enthält, ist er besonders vor sportlichen Aktivitäten zu empfehlen.

Bei dem Schwere-los® Diätdrink handelt es sich um ein Instantprodukt, welches mit Wasser im Shaker aufgeschüttelt wird. Er ist eine Tagesration nach deutscher Diätverordnung (diätetisches Lebensmittel nach § 14a), die extra dafür entwickelt wurde, während einer modifizierten Fastenkur das Gewicht zu reduzieren und dabei dem Körper dennoch alle wichtigen Nährstoffe zuzuführen. Der Drink wird nur mit Wasser im Shaker aufgeschüttelt und kann kalt oder warm genossen werden. Sie können den Schwere-los® Diätdrink sehr gut als Kur zur Gewichtsreduktionverwenden oder ab und zu einen Schwere-los® Tag einlegen, um Ihr Gewicht selbst zu kontrollieren. So hilft Ihnen der Drink dabei, dass Sie in Gesellschaft das Essen genießen können, auf das Sie Appetit haben.

Als Tagesration kann er innerhalb einer Kur helfen, das Gewicht konsequent zu reduzieren. Wenn das Wunschgewicht erreicht ist, können Sie zwischendurch den einen oder anderen Schwere-los® Tag einrichten, um der Kalorienaufnahme der vorherigen Tage entgegenzuwirken und so das eigene Gewicht entspannt zu steuern. Bei der Verwendung als Tagesration werden am Tag 5 Portionen eingenommen, ohne dass Milch, Öl oder weitere Nahrungsmittel benötigt werden. Es reicht das Aufmischen mit Wasser.

Als Mahlzeitenersatz (62 g Pulver auf 320 ml Wasser) können Sie wahlweise Mahlzeiten ersetzen und so den bekömmlichen Drink nutzen, um die Kalorienaufnahme am Tag zu verringern.

Klicken Sie hier und schauen Sie sich die Nährwerttabelle als PDF an.

Nach dem Fasten mit dem Schwere-los® Diätdrink schmeckten die Teilnehmer wieder den Fruchtzucker im Apfel.